Rund und eckig, flexibel und effizient – das teamtechnik VisioBox-System.

Rund oder eckig, transparent oder aus chromatiertem Aluminium – das VisoBox-System wird allen Anforderungen individueller Arbeitsplätze gerecht. Dabei sind die Möglichkeiten durch weiteres Zubehör so umfassend, dass keine Wünsche offen bleiben. Ergänzen Sie Ihr System mit den optionalen Feinheiten: zum Beispiel dem Befülltrichter aus verzinktem Stahl, der verchromten Befüllschaufel, der Schnellwechsel-Einrichtung oder dem Einfachhalter aus Aluminium.

Ihr Ansprechpartner für das VisioBox-System

Die idealen Montagehelfer für schnelles und präzises Greifen:
teamtechnik-VisioBox und -VisioRack

Bitte kontaktieren sie unseren Vertrieb Innendienst

info@teamtechnik.de
+49 7142 9747-0

Schnell. Stabil. Erweiterbar. Die VisioBox-Wechselröhre

Das VisioBox-System gestaltet den Workflow in der Fertigung jetzt mit dem neuen, innovativen Wechselröhren-System noch effizienter. Bei manuellen Handarbeitsplätzen kann so ohne Zeitunterbrechung durch das Befüllen problemlos weitergearbeitet werden: 

Die Transparente Wechselröhre wird aus dem Halter einfach herausgezogen und durch eine bereits vorgefüllte Röhre ausgetauscht.

Wechselröhren können schon direkt vom Lieferanten oder im eigenen Lager vorkomissioniert werden und sind so auch für kleinere Losgrößen bestens geeignet. Das System ist flexibel erweiterbar und wird bis zu 1m Röhrenlänge in zwei Durchmessern von 50 und 80mm angeboten. Das Ergebnis: volle Konzentration auf den eigentlichen Fertigungsprozess, Zeitersparnis und höhere Zufriedenheit der Mitarbeiter.

teamtechnik: neue Flexibilität, durchdacht bis in alle Details.

Massiver Halter

Stabil. Zentrum der Einheit ist ein massiver Halter aus Stahl. Er ist leitfähig und pulverbeschichtet (RAL 7035), die Struckturoberfläche seidenmatt. Hierin werden die Visiobox-Wechselröhren fixiert bzw. getauscht.

Wechselröhren

Schnell. Der Halter der Wechselröhren ist auf dem Sockel fest aufgesetzt, die Wechselröhren selbst können so ganz einfach ausgetauscht werden. Angeboten werden Einheiten auf Sockel, Halter, Greifschale und 2 Wechselröhren.

Erweiterbar

Erweiterbar. Die Wechselröhren sind bis 1m Länge und in zwei Durchmessern (50 + 80mm) verfügbar. Durch die Verbindungführungen an den Haltern ist das System nach oben hin schnell stapel- bzw. erweiterbar.

Jetzt noch mehr Flexibilität & Effizienz in Ihrer Fertigung.

Das VisioBox-System gestaltet den Workflow in der Fertigung so effizient wie möglich. Denn eine klare, übersichtliche Ordnung garantiert schnelles, präzises Ergreifen der benötigten Materialien. Neben den bisherigen, runden Versionen wurden jetzt zusätzlich zwei eckige Varianten für größere, sperrigere Füllmengen entwickelt. Damit wird Anwendern höchstmögliche Flexibilität geboten, um die Materialversorgung auf alle individuellen Bedürfnisse abzustimmen. Sowohl runde als auch eckige VisioBoxen sind alleine oder gemischt zu einem VisioRack kombinierbar, zusätzliche Möglichkeiten bieten die ESD-Versionen mit Oberflächenleitfähigkeit (elektrische Ableitfähigkeit von 10hoch7 Ohm). Das neue, modulare VisioBox-System erschließt weitere Leistungsreserven und führt zu noch präziserem Arbeiten. Das Ergebnis: Zeitersparnisse und höhere Zufriedenheit der Mitarbeiter. Ein Gewinn für alle.

VisioBox G

Die runden, transparenten VisioBoxen bieten 3 klare Vorteile: sichtbare Füllstandskontrolle, Schutz der Bauteile und schnelles Zugreifen. Der Anbringung vor Ort sind keine Grenzen gesetzt. Unabhängig davon, ob es sich z. B.
um Arbeitstische, Bereitstellungswagen oder Materialregale handelt, die VisioBox G passt einfach überall. Hier wurde an jedes Detail gedacht. Die Vorsteckgreifschalen ermöglichen ergonomisch sichere bzw. schnelle Entnahmen und können je nach Bauteilabmessungen in der Größe variiert werden.
Die VisioBox G ist besonders für kleinere Bauteile geeignet und wird in 3 Durchmessern angeboten: 30 mm (G3),
50 mm (G5) und 80 mm (G8). Die Länge reicht in
der Standard-Ausführung bis maximal 2000 mm
und in der ESD-Ausführung bis maximal
1000 mm. Sonderlängen auf Anfrage.

VisioBox GE:

Die neuen, eckigen Varianten erweitern die VisioBox-Vorteile um die Möglichkeit, größere, sperrigere Bauteile vorzuhalten. Der Mix aus eckig und rund erschließt weitere, effizientere Bevorratungsmöglichkeiten. Das rechteckige System ist in zwei Versionen einsetzbar. Die VisioBox GE ist der Standard in transparenter Ausführung (140 x 80 mm im Querschnitt) und einer Länge bis maximal 800 mm. Ein Sehschlitz erlaubt die Füllstandskontrolle, der Querschnitt beträgt 60 x 80 mm. Abweichende Abmessungen auf Anfrage.

VisioBox GEA:

GEA bezeichnet die ESD-Ausführung (mit Oberflächenleitfähigkeit) aus chromatiertem Aluminium und einer Länge bis 1500 mm.